Schlagwort-Archiv: Urmann und Collegen

Erneute Verurteilung von Drescher und Z9 (vormals U+C Rechtsanwaltsgesellschaft mbH)

Erneut hat das Amtsgericht Regensburg in einem Rechtsstreit (Az. 5 C 1956/13) sowohl Herrn Frank Drescher (Beklagter zu 2) als auch die Z9 Verwaltungs-GmbH (vormals: U + C Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, deren Geschäftsführer der ehemalige Rechtsanwalt Thomas Urmann war) wegen der … Mehr

Thomas Urmann ist nicht mehr Rechtsanwalt

Der durch seine Massenabmahnungen (zuletzt red tube und KVR) „bekannt gewordene“ Regensburger Thomas Urmann ist kein Rechtsanwalt mehr. Wie auf telefonische Nachfrage vom 18.12.2014 die Rechtsanwaltskammer Nürnberg mitteilen konnte, endete seine Zulassung am 17.11.2014. Auch die Suche in dem bundesweiten … Mehr

Berufung von Urmann & Collegen und Drescher kostenpflichtig zurückgewiesen

Am 02.12.2014 war es endlich soweit: Die Berufung der Rechtsanwälte Urmann & Collegen und des Herrn Drescher gegen das überzeugende Urteil des AG Regensburg vom 05.07.2013 (Az. 4 C 3780/12) wurden kostenpflichtig zurückgewiesen. Eine Revision gegen dieses Urteil wurde nicht … Mehr

Befangenheitsanträge abgelehnt

Bekanntlich befindet sich der Rechtsstreit gegen die Rechtsanwälte Urmann+Collegen und gegen Herrn Frank Drescher in der Berufung beim Landgericht Regensburg (Az. 2 S 194/13). Im erstinstanzlichen Verfahren waren beide zum Regress wegen der Massenabmahnung im Namen der KVR Handelsgesellschaft mbH … Mehr

Nochmalige Verschiebung der Berufungsverhandlung gegen U+C

Bereits der erste Verhandlungstermin vor dem LG Regensburg, der für den 18.03.2014 anberaumt worden war, musste auf Grund einer Erkrankung des Rechtsanwalts Urmann abgesagt werden. Auch der neue für den 01.07.2014 angesetzte Verhandlungstermin wurde erneut wegen einer Erkrankung des RA … Mehr

Berufungsverhandlung gegen U+C kurzfristig verschoben

Wie das OLG Regensburg in einem späten Telefonat am 17.03.2014 mitgeteilt hat, ist Rechtsanwalt Urmann „kurzfristig“ erkrankt. Über die der Berufungsverhandlung zugrunde liegenden Regressklage gegen die Rechtsanwaltskanzlei U+C Urmann und Collegen hatten wir bereits mehrfach berichtet: http://www.ra-felling.de/2013/12/regressklage-gegen-u-c-in-der-berufung/ Es liege ein … Mehr

Klare Worte des OLG Nürnberg zum Rechtsmissbrauch bei Abmahnungen

Das OLG Nürnberg hat in einer aktuellen Entscheidung vom 03.12.2013 (Az. 3 U 410/03) klare Worte zur Rechtsmissbräuchlichkeit von Abmahnungen gefunden. Mit bislang unbekannter Deutlichkeit werden folg. Merkmale der Rechtsmissbrauchlichkeit festgehalten: 1.    Ein Missbrauch liegt vor, wenn der Anspruchsberechtigte mit … Mehr

Porno Abmahnung von U+C: LG Köln rudert zurück

In der letzten Zeit machte die Abmahnkanzlei Urmann + Collegen mal wieder durch eine neue Abmahnwelle von sich reden. Hierbei mahnten sie im Namen der Firma „The Archive AG“ etliche Nutzer der Pornoseite „RedTube“ ab, weil dies durch das Anschauen … Mehr

Regressklage gegen U + C in der Berufung

Ungeachtet der neuerlichen Abmahnwelle aus der Rechtsanwaltskanzlei U + C hat das Landgericht Regensburg nun den Termin für die Berufungsverhandlung auf den 18.03.2014, 14.00 Uhr festgelegt. In diesem Verfahren wenden sich die U + C Rechtsanwälte URMANN + COLLEGEN Rechtsanwaltsgesellschaft … Mehr

Der Skandal nach dem Skandal – KVR und U+C Rechtsanwälte

Ich hatte bereits mehrfach über die Massenabmahnung der KVR Handelsgesellschaft mbH, vertreten durch den Geschäftsführer Frank Drescher und durch die Rechtsanwaltskanzlei U + C (Uhrmann u. Kollegen), aus August 2012 Regensburg berichtet. Am 29.11.2012 habe ich einerseits für meine Mandantin … Mehr