Schlagwort-Archiv: Entschädigung

EuGH stärkt Fluggastrechte: Ausgleichszahlungen (auch) bei verspäteter Ankunft von mehr als 3 Stunden

In der neuesten Entscheidung des Gerichtshofs der Europäischen Union bestätigt dieser die bisherige Rechtsprechung und stärkt darüber hinaus die Rechte der Fluggäste weiter: Bei einer erheblichen Verspätung ihres Fluges können Fluggäste von der ausführenden Fluggesellschaft Ausgleichszahlungen von 250 – 600 … Mehr

Transport mit Anschlussflug muss auch erfolgen, wenn das aufgegeben Gepäck erst mit einem späteren Flug nachtransportiert werden kann

Der Bundesgerichtshof entschied in einem aktuellen Urteil, dass Passagieren gegen ihre Fluggesellschaft auch Ansprüche auf Ausgleichszahlung geltend machen können, wenn Ihnen die Weiterbeförderung nach einem Zubringerflug versagt wird, weil ihr aufgegebenes Gepäck nicht mit der selbigen Maschine befördert werden kann. … Mehr

Kein Anspruch auf Entschädigung wegen Streiks

Passagiere, deren Flug wegen eines Streiks annulliert wurde, können unter Umständen keine Entschädigung in Form von Ausgleichszahlungen von der Fluggesellschaft verlangen. Dies sei insbesondere der Fall, wenn der Streik tatsächlich ein unabwendbares Ereignis darstelle, da er für das Luftfahrtunternehmen nicht … Mehr

Auch Condor muss wegen Flugannullierung Ausgleichszahlungen leisten

Nachdem bereits gegen andere Fluggesellschaften erfolgreich Klagen wegen der Zahlung von Ausgleichsansprüchen durchgesetzt worden konnten, muss nunmehr auch die Condor Flugdienst GmbH Ausgleichszahlungen leisten. In dem vorliegenden Fall vertrat unsere Kanzlei den Kläger, welche wegen eines Fluges der Fluggesellschaft Condor … Mehr

Erneuter Erfolg mit Klage gegen Easyjet, aber nur nach Klageerhebung

Bereits mit Datum vom 29.09.2011 hatten wir über erste Erfolge unserer Klagen gegen die Fluggesellschaft Easyjet berichtet. Nunmehr hat unsere Kanzlei abermals wegen der Annullierung eines Fluges erfolgreich Ausgleichszahlungen gemäß der Verordnung EG 261/2004 gegenüber der „Billig-Airline“ easyjet geltend machen … Mehr

Klage gegen Easyjet wegen Flugannullierung erfolgreich

In dem vorliegend Fall vertrat unsere Kanzlei die Klägerin, welche wegen eines annullierten Fluges der Fluggesellschaft Easyjet Ausgleichzahlungen gemäß der Verordnung EG 261/2004 geltend machte. Die Kläger war im Juni 2001 mit der sog. „Billigairline“ Easyjet nach Griechenland geflogen.  Am … Mehr