Rechtskompetenz

Unsere Kanzlei ist vorwiegend im Wirtschaftsrecht tätig. Hierzu gehören die Rechtsgebiete Handels- und Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht, Fernabsatzrecht, Bankrecht, Steuerrecht, Insolvenzrecht und IT-Recht.

Die einzelnen Tätigkeitsschwerpunkte sind in den jeweiligen Rubriken näher erläutert. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich dort näher über uns und unsere Arbeit informieren würden.

Zu unseren Mandanten zählen vorwiegend mittelständische Unternehmen, Selbständige, Handwerker und Gewerbetreibende. Sie sind es gewohnt von uns, dass wir zuverlässig und flexibel als Ansprechpartner in Rechtsfragen zur Verfügung stehen.

Häufig genug werden diese Probleme „vor Ort“ bei den Mandanten erörtert. Diese Leistung sehen wir als besonderen Service zu Gunsten unser Mandanten an. Gerade bei Rechtsstreitigkeiten lassen sich die Probleme des Einzelfalls durch Einblicke in Betriebsabläufe, Produktionsprozesse und Besonderheiten des jeweiligen Mandanten sorgfältiger, schneller und umfassender aufbereiten. Damit ist eine sachgerechte Bearbeitung des Mandats gesichert.

Darüber hinaus ist die Kanzlei insbesondere durch Rechtsanwalt Dr. jur. Walter Felling als Referent in zahlreichen Rechtsgebieten tätig. So werden für verschiedene Rechtsanwaltskammern bzw. deren Fortbildungsinstitute Seminare im Fernabsatzrecht abgehalten, so u. a. für die RA-Kammern Hamm, Kassel, Frankfurt, Stuttgart und Berlin. Darüber hinaus ist durch Kooperationsverträge mit großen Firmen wie z.B. Actebis Peacock, Soest und Büroring eG, Haan auch eine enge Verzahnung mit der Praxis gewährleistet. Diese Unternehmen buchen für Ihre Kunden Referate und Seminare in den Bereichen IT-Recht und im Gewährleistungs- und Garantierecht. So ist RA Dr. jur. Walter Felling „Stammgast“ bei den bekannten Potsdamer Tafelrunden der Firma Actebis.

Für unsere Mandanten führen wir aber auch interne Schulungen der Geschäftsführer und Mitarbeiter entweder vor Ort oder im eigenen Seminarraum der Kanzlei durch. Sollten Sie in den o.g. Rechtsgebiete solche Seminare wünschen, wären wir für eine Ansprache dankbar.

Schließlich findet intensiver und fachkundiger Gedankenaustausch zwischen der Kanzlei und zahlreichen Kooperationen statt. So ist RA Dr. jur. Walter Felling Gründungsmitglied im „Arbeitskreis Fernabsatzanwälte“, eine seit vielen Jahren bestehende Gemeinschaft führender Rechtsanwälte aus Deutschland auf diesem Gebiet. Durch jährliche Treffen und Diskussionen in geschlossenen Foren („Xing“) wird hier sichergestellt, die jeweiligen Rechtsentwicklungen aktuell erkennen zu können. Diese zeitnahe Informationsgewinnung erfolgt auch durch die Mitgliedschaft in der INFOWLAW-Arbeitsgruppe des Prof. Dr. Thomas Hoeren, Münster, einem der führenden IT-Fachleute Deutschlands. Er war im Übrigen auch der „Doktorvater“ von Dr. jur. Walter Felling.

Im IT-Bereich wird die praxisorientierte Sicht- und Denkweise durch die Mitgliedschaft im ITMW e.V. Paderborn, der Arbeitsgemeinschaft IT für die mittelständische Wirtschaft deutlich. Mit Fachleuten aus diesem Bereich werden aktuelle Problembereiche erörtert und diskutiert, um so für die eigenen Mandanten fachgerecht und problemorientierte Lösungen finden zu können.

Schließlich ist Dr. jur. Walter Felling Schiedsrichter im Deutschen Institut für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. mit Sitz in Köln. Hier konnten umfassende Erfahrungen im außergerichtlichen Streitschlichtungsverfahren gewonnen werden. Gerade durch die Tätigkeit als Schiedsrichter werden die Interessen beider Parteien und deren Zielsetzungen möglichst durch eine einvernehmliche Regelungen ausgewogen berücksichtigt.