Thomas Urmann ist nicht mehr Rechtsanwalt

Der durch seine Massenabmahnungen (zuletzt red tube und KVR) „bekannt gewordene“ Regensburger Thomas Urmann ist kein Rechtsanwalt mehr. Wie auf telefonische Nachfrage vom 18.12.2014 die Rechtsanwaltskammer Nürnberg mitteilen konnte, endete seine Zulassung am 17.11.2014. Auch die Suche in dem bundesweiten amtlichen Anwaltsverzeichnis ergab keinen Treffer, so dass auch keine anderweitige Zulassung bei einer anderen Rechtsanwaltskammer vorliegen kann.

Damit musste Thomas Urmann die Konsequenzen aus vielfältigen Verfahren (u. a. Insolvenzverschleppung und Haftung wegen vorsätzlich sittenwidriger Täuschung von Abmahnopfern) ziehen. Seine frühere Anwalts-GmbH (U + C Rechtsanwaltsgesellschaft mbH) wurde zudem am 05.11.2014 umbenannt in die Z9 Verwaltungs-GmbH mit dem Gegenstand: Verwaltung eigenen Vermögens umfirmiert.

Aus einem vorliegender Titel gegen die U + C Rechtsanwaltsgesellschaft mbH wird dennoch trotz der Umfirmierung noch versucht zu vollstrecken. Ich gehe jedoch davon aus, dass auch diese Zwangsvollstreckung ergebnislos verläuft.

Weitere Meldungen: Wirtschaftsrecht

Aktuelle Seminare & Referate: Wirtschaftsrecht