Der Skandal nach dem Skandal – KVR und U+C Rechtsanwälte

Aktuelle Veranstaltungen

Ich hatte bereits mehrfach über die Massenabmahnung der KVR Handelsgesellschaft mbH, vertreten durch den Geschäftsführer Frank Drescher und durch die Rechtsanwaltskanzlei U + C (Uhrmann u. Kollegen), aus August 2012 Regensburg berichtet. Am 29.11.2012 habe ich einerseits für meine Mandantin gegen Herrn Frank Drescher, andererseits im eigenen Namen gegen die Rechtsanwälte Thomas Urmann und Sebastian Deubelli Strafanzeige und Strafantrag wegen aller in Betracht kommenden Delikte, insbesondere aber wegen des Verdachts des Betruges gestellt.

Eine Eingangsbestätigung dieser Strafanträge / Strafanzeigen durch die zuständige Staatsanwaltschaft Landshut habe ich zu keinem Zeitpunkt erhalten.

Mehrfach habe ich in der Folgezeit um Akteneinsicht gebeten, so am 29.04.2013 und 26.06.2013. Mit Schreiben vom 03.09.(!!).2013 habe ich dann erstmals Antwort von der StA Landshut erhalten mit der Mitteilung, dass die Akten derzeit nicht entbehrlich sind.

Wie ich nun aus den Medien (z. B. http://www.regensburg-digital.de/warum-entzieht-man-uc-nicht-die-lizenz/09122013/) in Erfahrung bringen musste, wurde ein weiteres Strafverfahren „mangels Tatverdacht“ von der Staatsanwaltschaft Regensburg gegen U + C eingestellt. Was mit dem Strafverfahren gegen Herrn Drescher passiert ist, ist diesseits noch unbekannt. Nach den Medienberichten soll die Einstellung kurz nach dem Urteil des AG Regensburg vom 05.07.2013 erfolgt sein..

Ein Skandal nach dem Skandal mit der Massenabmahnung. Es verwundert schon, dass hier „mangels Tatverdacht“ eine Einstellung erfolgt sein soll, obwohl anderweitig Gerichte bereits Verurteilungen wegen Betruges bzw. Beihilfe zum Betrug ausgesprochen haben (vgl.  http://www.shopbetreiber-blog.de/2012/12/19/abmahnanwalt-wegen-betruges-angeklagt/).

Welche Gründe gab es tatsächlich für die Einstellung des Strafverfahrens gegen die Anwälte U + C? Waren andere als rechtliche Gründe maßgeblich? Antworten auf Fragen, deren Beantwortung sicher große Kreise seriöser Anwälte und seriöser Shopbetreiber beanspruchen können.

Weitere Meldungen: Aktuelles

Aktuelle Seminare & Referate: Aktuelles